Seite auswählen

Monat: März 2015

Interview mit einem Chefkoch? – Hier ist eure Chance!

In ein paar Tagen geht’s los: Ich fliege nach Südafrika! Zum zweiten Mal und ich bin wahnsinnig gespannt wie es diesmal wird. Beim ersten Mal war ich ja Hals über Kopf in das Land verliebt. Mit einem Dachzeltauto werden wir die Straßen von Johannesburg aus in großer Runde durch den Osten inklusive Lesotho und Swasiland […]

Der Beitrag Interview mit einem Chefkoch? erschien zuerst auf Reiseblog Weltenbummler Mag.

Weiterlesen

Kleine Insel, große Berge – Anni will hoch hinaus

Was packt man in den Koffer, wenn man nach La Réunion geht? Badesachen, Sonnencreme, Kamera… Und Wanderschuhe! Das ist ein Must-Have, wenn man die Insel erkunden will (Flipp-Flopps sind dafür denkbar ungeeignet). Obwohl die Insel so klein ist, ist sie doch irgendwie groß. Nein, ich rede nicht von den französischen Autos mit denen man nur […]

Der Beitrag Kleine Insel, große Berge erschien zuerst auf Reiseblog Weltenbummler Mag.

Weiterlesen

Die Insel aus Feuer und Wasser – Gastkolumne aus La Réunion

Bonjour! Nach 1 Monat Schule auf einem Lycée in Réunion, fangen jetzt die Ferien an. Auch wenn nur 10 Tage und nicht an Ostern, aber auf jeden Fall besser als nichts. Dieses Wochenende hat sich nach einer grauen, ziemlich verregneten Woche endlich wieder einmal die Sonne blicken lassen. Diese Gelegenheit haben wir genutzt und sind […]

Der Beitrag Die Insel aus Feuer und Wasser erschien zuerst auf Reiseblog Weltenbummler Mag.

Weiterlesen

St. Petersburg – Romantisch, eisig, garniert mit Kunst

Ich bin nur bedingt für Romantik zu haben, meistens verbinde ich irgendwie Kitsch und zwanghafte Situationen damit. Aber bei einem Nachtspaziergang durch St. Petersburg kann ich dann auch nicht widerstehen das als romantisch anzupreisen. Vereist Die Flüsse sind im Winter durchgehend vereist, selbst wenn in der Stadt kein Schnee mehr liegt. Bei kurz über Null […]

Der Beitrag St. Petersburg erschien zuerst auf Reiseblog Weltenbummler Mag.

Weiterlesen

Ein paar Tage Amsterdam – Die erste Reise im neuen Jahr

Ich erreiche mein Ziel und der Wind fegt mich weg. In Broek in Waterland ist es stürmisch, im 10 Kilometer entfernten Amsterdam scheint es nicht anders. Amsterdam, dich erkunde ich die nächsten Tage. Sei bereit. Das Jahr ist noch jung, nicht mal richtig wach, es ist der 1. Januar 2015. Wer begibt sich am 1. […]

Der Beitrag Ein paar Tage Amsterdam erschien zuerst auf Reiseblog Weltenbummler Mag.

Weiterlesen
  • 1
  • 2

Neue Kommentare