Traumhafter Inle See – Tipps für deine Reise & Bootsfahrt

Wenn ich mich unter allen Orten, die wir in Myanmar bereist haben, für den schönsten entscheiden müsste, würde meine Wahl wohl ganz klar auf den Inle See fallen… wie im Bilderbuch liegt der riesige See zu Füßen einer Gebirgskette und funkelt im gleißenden Licht der Sonne, während auf ihm die berühmten Einbeinruderer mit fast schon artistischem Geschick auf ihren schmalen Booten balancieren.

Der Beitrag Traumhafter Inle See – Tipps für deine Reise & Bootsfahrt erschien zuerst auf wanderfolk.de.

7 Sehenswürdigkeiten für Edinburgh bei Regen

Es stimmt tatsächlich, was immer über Großbritannien behauptet wird: Das Wetter ändert sich mitunter ziemlich schnell und Regen gibt’s noch häufiger als gedacht. Obwohl wir bei unserem Städtetrip im Herbst doch ziemlich großes Glück mit vielen Sonnenstunden hatten, gab es dennoch einige Stunden, in denen wir froh waren, dass wir uns vor den Regenschauern verstecken konnten. Im folgenden Beitrag findest Du deshalb sieben richtig spannende Sehenswürdigkeiten, wenn Dich der Regen während deiner Reise in Edinburgh einholt. Zusätzlich findest Du im Reiseguide für Edinburgh aber auch jede Menge Tipps für die Reise selbst und weitere Sehenswürdigkeiten für besseres Wetter. Sehenswürdigkeiten bei Regenwetter in Edinburgh Old Town Auf literarischer Spurensuche in Edinburgh: The Writers Museum Edinburgh ist so malerisch, so inspirierend und dank seiner georgianischen Architektur mitunter so schaurig schön, dass es kaum verwunderlich ist, dass die Stadt vielen herausragenden Autoren als Inspirationsquelle und Kulisse ihrer Romane diente – seien es J.K. Rowling Harry Potter Romane, Stevensons Dr. Jekyll und Mr. Hyde, Welshs Trainspotting, Ian Rankings Rebus-Krimis oder die zahlreichen Werke von Sir Walter Scott, Robert Burns oder Sir Arthur Conan Doyle. Doch ganz egal, ob Du nun so ein Bücherwurm bist wie ich oder eben nicht, lohnt sich allerspätestens bei Regen […]

Der Beitrag 7 Sehenswürdigkeiten für Edinburgh bei Regen erschien zuerst auf wanderfolk.de.

7 Sehenswürdigkeiten für Edinburgh bei Regen

Es stimmt tatsächlich, was immer über Großbritannien behauptet wird: Das Wetter ändert sich mitunter ziemlich schnell und Regen gibt’s noch häufiger als gedacht. Obwohl wir bei unserem Städtetrip im Herbst doch ziemlich großes Glück mit vielen Sonnenstunden hatten, gab es dennoch einige Stunden, in denen wir froh waren, dass wir uns vor den Regenschauern verstecken konnten. Im folgenden Beitrag findest Du deshalb sieben richtig spannende Sehenswürdigkeiten, wenn Dich der Regen während deiner Reise in Edinburgh einholt. Zusätzlich findest Du im Reiseguide für Edinburgh aber auch jede Menge Tipps für die Reise selbst und weitere Sehenswürdigkeiten für besseres Wetter. Sehenswürdigkeiten bei Regenwetter in Edinburgh Old Town Auf literarischer Spurensuche in Edinburgh: The Writers Museum Edinburgh ist so malerisch, so inspirierend und dank seiner georgianischen Architektur mitunter so schaurig schön, dass es kaum verwunderlich ist, dass die Stadt vielen herausragenden Autoren als Inspirationsquelle und Kulisse ihrer Romane diente – seien es J.K. Rowling Harry Potter Romane, Stevensons Dr. Jekyll und Mr. Hyde, Welshs Trainspotting, Ian Rankings Rebus-Krimis oder die zahlreichen Werke von Sir Walter Scott, Robert Burns oder Sir Arthur Conan Doyle. Doch ganz egal, ob Du nun so ein Bücherwurm bist wie ich oder eben nicht, lohnt sich allerspätestens bei Regen […]

Der Beitrag 7 Sehenswürdigkeiten für Edinburgh bei Regen erschien zuerst auf wanderfolk.de.