Seite auswählen

BYE BYE 2018 – HELLO 2019!

BYE BYE 2018 – HELLO 2019!

2018 war ein wundervolles Jahr! Ich habe viel erleben können, bin viel gereist, hatte turbulente und anstrengende Zeiten, aber auch gleichzeitig wieder sehr schöne Erlebnisse. Es war für mich ein Jahr voller Learnings und Eindrücke, denn durch die vielen neuen Herausforderungen bin ich persönlich sehr gewachsen.

Ich könnte also sagen, ich möchte, dass 2019 genauso werden soll, wie das Jahr 2018. Es könnte also alles so weiterlaufen, wie es ist. Ich bin so absolut glücklich, also warum sollte ich etwas ändern? Die Antwort ist relativ einfach. Ich möchte mich einfach weiterentwickeln und möglichst viel dazulernen. Dafür habe ich mir Ziele gesetzt und aufgeschrieben, was ich innerhalb kurzer Zeit, aber auch langfristig erreichen und lernen möchte. Das Aufschreiben der Ziele ist das Wichtigste. Wenn ihr es aufschreibt habt es immer wieder vor Augen. Ausreden zählen auch nicht, denn die Ziele müssen erreicht werden. Dafür sollten sie nicht zu klein sein, aber auch nicht unrealistisch. Deswegen macht euch genau Gedanken, was realistisch ist. Nehmt euch am besten direkt einen Stift und Block und schreibt auf, was euch Spaß macht, was euch glücklich macht und was ihr dafür machen müsst, um dorthin zu kommen. Ich werde dazu aber nochmal einen Artikel schreiben, da ich dazu noch viel mehr zu sagen habe.

Was mit Designdschungel im Jahr 2018 alles passiert ist

Eine Liebe für die Ewigkeit – Meine Liebe zum Design
Wie ihr wisst, bin ich ein absoluter Designliebhaber. Egal ob Interior, Fashion oder Architektur. Ich kann mich für Formen, Schnitte und Einrichtungen immer begeistern. Sobald ich an Design denke, sprudeln in meinem Kopf die Ideen. Auch 2018 durfte ich mich wieder voll ausleben, denn ein großes Thema war die neue Tapetenkollektion „Designdschungel 2“. Seit August ist die neue Kollektion im Handel und und kann wie die andere Kollektion im stationären Handel, online in vielen Shops, aber auch international gekauft werden. Dieses mal bin ich besonders stolz auf die neuen Designs. Falls ihr die Kollektion noch nicht gesehen habt, schaut sie euch unbedingt an.

Die Unternehmensgründung

Ein unfassbar großer Step war, dass wir gemeinsam mit unserem Geschäftspartner Daniel und Olivia unsere Social Media Agentur „Influencing101“ gegründet haben. Die Überlegungen gab es schon lange, 2018 sollte es aber in die Tat umgesetzt werden. Die Beratung hat mir schon immer viel Spaß gemacht und auch während meines Studiums oder auch im Architekturbüro fand ich es immer schon spannend, Konzepte zu entwerfen und neue Ideen zu finden. Aber auch mit Designdschungel haben wir schon oft Unternehmen beraten. Vor allem in den Anfangsmonaten ist so eine Gründung nicht immer ganz einfach, man muss viele Dinge beachten, doppelt oder dreimal so viel arbeiten, wie normalerweise. Aber wenn man die Resultate am Ende sieht, freut man sich umso mehr. Ich bin schon jetzt super happy, dass wir schon unfassbar tolle Partner haben. 2019 kann also kommen, denn wir sind bereit!

Zusammen mit Designdschungel und Influencing101 sind wir in ein neues, eigenes Büro gezogen. Es ist schon ein komisches und gleichzeitig tolles Gefühl, jeden Morgen die eigene Bürotür aufschließen zu können. Hier (ich schreibe den Artikel natürlich gerade aus unserem Büro) können wir arbeiten, shooten und Meetings haben. Julian und ich haben vorher die meiste Zeit von Zuhause oder unserem kleinen Office Raum gearbeitet, aber man ist einfach viel produktiver, schafft viel mehr und findet tagtäglich einen Anfang und vor allem ein Ende.

Wohin ich 2018 gereist bin

2018 bin ich viel gereist, war an unfassbar tollen Orten und habe Plätze gesehen, die ich mir nie erträumt hätte. Kapstadt, Doha, Barcelona, Wien, London, Sylt, Mallorca, Südtirol, Toscana, Steiermark, Paris, Griechenland und viele weitere Orte. Auch 2019 habe ich viel geplant… den Anfang macht im Januar einer meiner Lieblingsorte: Kapstadt! Ihr könnt euch also auf viele tolle Kapstadt Tipps und Bilder freuen.

2018 war auch ein Jahr, in dem ich viele tolle Leute kennenlernen durfte, mit vielen neuen Menschen arbeiten und privat Zeit verbringen durfte. Viele tolle Partner wie Sensai, Porsche, Zalando, Givency Beauty, Dior Beauty und viele mehr, mit denen wir tolle Zusammenarbeiten geschaffen haben.
Genauso glücklich macht mich, dass ich immer noch viele alte Freundschaften habe, mit denen ich neben Social Media meine Zeit verbringen kann, aber auch viele Blogger Kolleginnen wie Aylin, die drei Shoppisticated Girls Maike, Sonja und Kira, Liberta, Marina, Mandy, Ann-Katrin, uvm. die ich erst durch meinen Beruf richtig kennengelernt und lieben gelernt habe und mit denen ich jetzt teilweise schon viele Jahre befreundet bin.

Was sich bei Designdschungel im Jahr 2019 ändern soll und warum ich manchmal gerne eine Krake wäre

2019 wird spannend! Ich freue mich jetzt schon auf das kommende Jahr voller Möglichkeiten. 365 Tage – 365 leere Seiten, die gefüllt werden können. Ich habe mir vorgenommen, noch mehr mit euch zu kommunizieren und euch noch mehr zuzuhören. Wie ihr hoffentlich gemerkt habt, gebe ich schon jetzt mein Bestes, auf jeden Anfrage auch zu antworten. Ich freue mich auch über jeden Nachrichte. Entschuldigt aber bitte, wenn ich es leider mal nicht schaffe, zu antworten… da wäre ich eben manchmal gerne eine Krake mit unendlich vielen Armen.

Wie ich schon meinte, sind nicht alle Zeiten einfach und ich konnte durch meine Selbstständigkeit schon viele nicht einfache Zeiten durchstehen. Deswegen möchte ich euch gerne unterstützen und mit euch teilen, wie man solche Situationen oder Zeiten besser meistern kann. Aber auch über Themen wie Produktivität oder Motivation möchte ich mehr berichten. Ach es gibt einfach so viel, was ich mit euch teilen möchte. Denn wer kennt es nicht, man liest etwas und nach ein paar Tagen hat man es wieder verdrängt. Aber ich werde so viel über die Themen sprechen, sodass ihr es gar nicht verdrängen könnt. So bleibt es immer im Hinterkopf.

Wieso Lampenfieber eine neue Challenge für mich wird

2018 war auch das Jahr, in dem ich Angefangen habe, Speaker Auftritte zu machen, Podiumsdiskussionen und Interviews auf Bühnen zu machen und vor Firmen zu sprechen. Es macht mir viel Spaß, über meine Arbeit als Bloggerin, mein Leben als Influencerin und Online Unternehmerin zu sprechen und mein Wissen mit anderen Menschen teilen zu können. 2019 werde ich noch viel mehr in diesem Bereich machen und ich bin sowas von bereit! Ich werde mehr von meinen Talks, Diskussionen und Interviews erzählen und euch mehr von Reisen berichten. Schreibt mir aber auch immer gerne, wenn euch etwas interessiert und ihr es gerne lesen wollt.

Sport & Ernährung

Ich möchte 2019 mehr Sport machen ( ich weiss, das ist etwas, was sich alle vornehmen), aber nicht um abzunehmen, sondern einfach um mich wohl zu fühlen und einen Ausgleich von der Arbeit zu haben. Mit meiner Ernährung bin ich eigentlich ganz zufrieden und habe es geschafft, mich überwiegend gesund, aber trotzdem genussvoll zu ernähren. Aber als Ausgleich muss ich auf jeden Fall noch mehr Sport in meinen Alltag integrieren.

Wofür ich besonders dankbar bin

Das lässt sich ganz schnell beantworten. Euch als Unterstützer zu haben. Ihr inspiriert mich jeden Tag mit eurem Feedback und euren lieben Nachrichten. Ein großer Dank gilt natürlich vor allem auch euch, meinen Followerinnen und Leserinnen! Ich bin froh, dass ihr tagtäglich meinen Stories, Texten und Bildern folgt, dass ihr es immer noch interessant findet und interagiert! Ich bin froh, dass ihr Teil meiner Community seid und freue mich auf ein erfolgreiches, glückliches und gesundes Jahr 2019 mit euch! xx Eure Laura

Der Beitrag BYE BYE 2018 – HELLO 2019! erschien zuerst auf DESIGNDSCHUNGEL – Fashion- and Lifestyleblog.

Source: Designdschungel

Über den Autor

Neue Kommentare