Seite auswählen

Best Buys of 2019

Best Buys of 2019

Nach Trends Ausschau zu halten, genau zu wissen was gerade angesagt ist und inmitten des ganzen Modetrubels dem eigenen Stil treu zu bleiben gehört täglich zu unserem Job. Es bereitet uns sehr viel Freude euch mit unseren Trend Reports über alle Dinge zu informieren, die die (Mode)Welt erobern, oder euch in unseren Editor’s Picks zu zeigen, wie wir verschiedene Modetrends stylen. Über die Jahre hat sich unser Shopping Verhalten verändert und weiterentwickelt, genau so wie unser Geschmack und Stil.

Eine Lektion, die wir gelernt haben und vor allem auch dieses Jahr sehr stark beherzigt haben, ist dass Qualität vor Quantität steht. Damit meinen wir das Konzept, dass man sich erstens jeden Kauf gut überlegen sollte, und zweitens lieber in qualitativ hochwertige Produkte investieren sollte, an denen man lange Freude haben wird. Dieses Prinzip sieht für jeden in der Praxis etwas anders aus, aber der Grundsatz ist der, dass man anstatt zehn billigen Teilen lieber ein hochwertigeres wählt, das einen für eine lange Zeit begleitet. Das kann zum Beispiel ein Paar hochwertige schwarze Boots sein, die man sonst jedes Jahr replatzieren muss, oder ein perfekt geschnittenes weißes Tanktop, das auch nach 100 Mal waschen noch in Form bleibt.

Wir haben uns den letzten Beitrag auf The Daily Dose in 2019 zum Anlass genommen, euch unsere persönlichen “Best Buys” des Jahres vorzustellen. Vorhang auf für unsere Lieblingsteile in diesem Jahr:

Rimowa Trolley

Den Anfang macht der Trolley von Rimowa, den Vicky dieses Jahr zu ihrem 30. Geburtstag als Gemeinschaftsgeschenk von ihren Freunden bekommen hat. Wer viel reist, der weiß wie wertvoll gutes Reisegepäck ist! Der Trolley war schon lange auf Vicky’s Wishlist und war dieses Jahr sehr oft im Einsatz. Definitiv ein Stück, das Vicky nicht mehr missen möchte.

Anine Bing Rock aus Seide

Ein Teil, das bei Nina dieses Jahr eingezogen ist und rund um die Uhr im Einsatz war ist der schwarze Seidenrock von Anine Bing. Egal ob schlicht gestyled mit einem Tanktop und Sneakers für die Stadt, oder mit High Heels am Abend, der Rock ist super vielseitig einsetzbar – und das nicht nur im Sommer! Auch im Winter kann man ihn zur schwarzen Strumpfhose, Boots und dickem Pulli tragen. Ein Stück, an dem man das ganze Jahr über Freude hat!

Yashica T4 Kamera

Vicky hat dieses Jahr die Liebe zu Point and Shoot Kameras entdeckt und sich eine Yashica T4 Kamera gekauft. So wie einst unsere Eltern Bilder gemacht haben – nämlich analog auf Filmrollen – hat Vicky in 2019 einige ihrer schönsten Erinnerungen mit dieser Kamera geschossen. Toll an Point & Shoot Kameras ist, dass man bis zur Entwicklung des Film nicht weiß, was aus dem Foto geworden ist. Und man spart sich die Nachbearbeitung!

By Aylin König Stockholm Blazer

Dieses Jahr haben einige Blogger ihre eigene Modelinie auf den Markt gebracht- unter anderem auch unsere liebe Kollegin Aylin König. Ein wunderschönes Teil aus ihrer Kollektion, nämlich der Stockholm Blazer, durfte in unserem Kleiderschrank einziehen und wurde schnell zu einem Dauerbrenner in unserer Garderobe. Der oversized Schnitt und die schöne Farbe des Blazers machen ihn zu einem Staple Piece, an den wir sicher noch sehr lange Freude haben werden.

The Curated Camel Coat

Eine Lieblingsentdeckung von Kathi in 2019 war der edle Mantel von The Curated. Ein zeitloser Camel Coat stand schon lange auf ihrer Wunschliste und dieses Jahr wurde sie endlich fündig: Lang geschnitten, mit Gürtel zum Binden in der Taille und in einem perfekten Karamellbraun. Der Mantel ist seitdem er angekommen ist mehr oder weniger im Dauereinsatz.

Viktoria Louise The Kate Tank Top

Das perfekt weiße Tanktop, von dem wir am Anfang erzählt haben, haben wir unserer lieben Vicky zu verdanken. Mit Viktoria Louise hat sich Vicky dieses Jahr ihren Traum vom eigenen Modelabel erfüllt, in dessen Sortiment es vor allem zeitlose und vielseitige Klassiker gibt. Unter anderem das Tank Top “The Kate”, das es mittlerweile in drei verschiedenen Farben zu kaufen gibt. Wenn es ein Teil gibt, das dieses Jahr wirklich durchgehend im Einsatz war, dann ist es wohl genau dieses Tank Top. Gute Basics sind manchmal schwerer zu finden als man denkt – umso schöner, wenn man die Suche endlich erfolgreich war!

Agolde Riley Jeans

Das Nonplusultra im Kleiderschrank ist eine perfekt sitzende Jeans. Wir haben zwar alle schon einige Modelle gefunden, die wir super gerne tragen, aber dieses Jahr ist fast im ganzen Team TDD eine weitere Jeans eingezogen – nämlich das Modell Riley von Agolde. Die Jeans ist super hoch und eher gerade geschnitten, und zaubert so eine schmale Taille und lange Beine. Auch nach vermehrtem Tragen ist sie immer noch nicht ausgeleiert und sitzt wie am ersten Tag. Absolute Kaufempfehlung von uns!

Louis Vuitton Schnürstiefel

Ein weiteres Stück, das in jedem gut sortierten Kleiderschrank vorhanden sein sollte, sind schwarze Boots. Bei Vicky durften dieses Jahr die schönen Stiefel von Louis Vuitton einziehen, die entweder mit der goldenen Schnalle, oder auch ganz ohne, getragen werden können. Schnürstiefel haben in den letzten Jahren die Modewelt erobert und werden uns wohl auch noch eine lange Zeit erhalten bleiben. Truth be told: Wir inspirieren uns im Team auch sehr oft gegenseitig – daher hat auch Nina mittlerweile bei den Boots zugeschlagen.

Aeyde Ankle Boots

Wir bleiben gleich beim Thema Schuhe und nehmen noch ein weiteres Paar schwarze Boots auf unsere Liste auf. Die Boots von Aeyde sind erst kürzlich in Vicky’s Garderobe hinzu gekommen, doch sie sind seitdem ständig im Einsatz. Der Schnitt der Boots erinnert an eine vereinfachte Version von den derzeit sehr angesagten Cowboy Boots. Die minimalistische Variante davon wird jedoch auch über den Trend hinaus ein Klassiker bleiben, und ist somit die perfekte Ergänzung in jedem Schuhschrank.

Viktoria Louise The One Crop Top

Wenn es nach uns geht würden wir auf unserer Liste der Lieblingsteile in 2019 noch einige weitere Viktoria Louise Pieces auflisten, aber das sprengt leider den Platz. “The One” darf hier aber auf keinen Fall fehlen, denn es gibt kaum ein Oberteil das wir diesen Sommer so oft anhatten, wie das schöne Crop Top das sowohl Bikini, BH, Sport Top oder auch einfach ein ganz normales Oberteil zugleich ist. Und als ob das alles noch nicht genug wäre: Die Träger lassen sich super einfach abnehmen, und schon hat man ein Bandeaux Top daraus gezaubert.

Chanel Classic Double Flap Bag

Last but not least: Kathi’s absolutes Lieblingsteil des Jahres (und wahrscheinlich auch noch die nächsten Jahre) ist die klassische Handtasche von Chanel, die dieses Jahr bei ihr einziehen durfte. Es gibt wohl kaum eine andere Handtasche, die so begehrt ist wie der Klassiker von Chanel. Vicky besitzt die Tasche bereits seit zwei Jahren und liebt sie nach wie vor heiß, und Kathi sagt selbst, dass sie kaum mehr eine ihrer anderen Taschen verwendet. Wir können also bestätigen: Der Kauf lohnt sich auf alle Fälle und die Tasche ist ohne Zweifel ein Teil, das man für immer lieben wird.

Best Buys 2019 - love daily dose Best Buys 2019 - love daily dose Best Buys 2019 - love daily dose Best Buys 2019 - love daily dose Best Buys 2019 - love daily dose Best Buys 2019 - love daily dose Best Buys 2019 - love daily dose Best Buys 2019 - love daily dose Best Buys 2019 - love daily doseBest Buys 2019 - love daily dose Best Buys 2019 - love daily dose Best Buys 2019 - love daily dose

Was waren eure besten Käufe in 2019? Lasst es uns in den Kommentaren wissen, wir freuen uns auf eure Shopping Tipps!

The post Best Buys of 2019 appeared first on The Daily Dose.

Über den Autor

Neueste Kommentare