Seite auswählen

Veronika’s GREEN BEAUTY XMAS GIFT GUIDE – ein Stück natürliche Schönheit zu Weihnachten, Teil N°2

Veronika’s GREEN BEAUTY XMAS GIFT GUIDE – ein Stück natürliche Schönheit zu Weihnachten, Teil N°2

Nach einem Teil N°1 folgt bekanntlich ein Teil N°2. Und so kredenze ich Euch heute den zweiten Part meines kleinen, aber sehr feinen ‚Green Beauty Xmas Gift Guide. Auch diese Edition beinhaltet ausschließlich Beautyprodukte, die ich entweder schon lieben gelernt habe oder die ich auch selbst verschenken möchte. Vielleicht finder ihr hier ja noch das ein oder andere Geschenk für eure Liebsten?! Have a look:

MAKE-UP

‚Rose Quartz Highlighter‘ von KORENTO (ca. 36 €)

Der vegane Highlighter enthält gemahlenen Rosenquarz, pflegende plus schützende Antioxidantien und zaubert einen wunderschönen subtilen Glow in zartestem Roségold ins Gesicht – tatsächlich habe ich diesen Ton noch nicht in meiner stattlichen Sammlung und bin auch sonst von der Green Beauty Marke aus Finnland hin und weg!

‚Guilty Shades Eye & Cheek Multi Shadow‘ in Seduction von MADARA (ca. 22 €)

Ich muss zugeben, ich habe mich riesig gefreut, als Madara vor einigen Wochen eine Make-up Linie gelauncht hat. Denn es ist noch viel Platz für dekorative Produkte im Green Beauty Bereich, gerade was das mittlere Preissegment angeht. Und bisher hat mich auch alles, was ich testen konnte, überzeugt. Besonders schön finde ich die Guilty Shades, die mit einem super praktischen Applikator und einer schönen Farbauswahl punkten. Der Ton Seduction funktioniert wunderbar für Augen und Wangen und ist dabei preislich mehr als fair.

‚Organic Lipstick Crayon‘ in Chili Red von INIKA (ca. 23 €)

Kurz und knackig: ich, als Lippenstift-Muffel, habe mich ab dem ersten Auftragen in Chili Red von INIKA verliebt. Das schönste satte und schmeichelhafte Rot, kein komischer Geruch oder Geschmack und eine sehr gute Haltbarkeit haben mich um den Finger gewickelt. Die Lippen werden außerdem nicht ausgetrocknet und dann sind die Crayons sogar noch vegan.

HAARE

‚Upcycled Scrunchie aka Haargummi‘ von ANUU (ab ca. 6 €)

Die wunderhübschen Scrunchies werden aus Abfallstoffen hergestellt, die sonst im Müll landen. Das custom Set mit zwei selbst ausgewählten Farben kostet knappe 10 Euro, dazu gibt es unterschiedliche Stoffarten. Ich habe mir bereits ein Set bestellt – mit Versand sind das dann ca. 22 Euro.

‚Haarbürsten‘ von VILLA D‘ASSIA (ab ca. 42 €)

Ich habe von Villa D’Assia bereits eine kleine Bürste in einem sehr schönen Buttercremeton, die mir seit mindestens zwei Jahren gute Dienste leistet. Da es eine tolle Auswahl für verschiedenen Bedürfnisse in tollen Farben gibt, finde ich sie perfekt zum Verschenken. Einmal in pastelligem Türkis, Nylon- und Naturborsten gemischt in zartem Apricot oder die Detangling Bürste in Mauve mit Kunststoffborsten.

‚Ceramides Enriched Desert Serum‘ von ANTONIN B. (ca. 39 €)

Das Öl ist federleicht und a little goes a long way – 3 Tropfen ins feuchte oder auch trockene Haar und sie sehen sofort glänzender und gesünder aus. Ich habe viele Öle getestet und das hier ist eines der wenigen, dass meine feinen Haare nicht strähnig aussehen lässt und für sehr viele Haartypen funktioniert. Die Inhaltsstoffe lesen sich so fein, dass ich schon überlegt habe, ob das Ölserum auch fürs Gesicht funktioniert.

DÜFTE

‚Eau de Parfum Forever Rose‘ von JUNIPER LANE (ca. 15 €)

Um Drogerieprodukte mache ich in Sachen Parfum meist einen großen Bogen, da ist einfach nichts, was mich überzeugt, von clean oder organic ganz zu schweigen. Dank Juniper Lane hat sich das aber dieses Jahr geändert, die überschaubare Range ist zertifizierte Naturkosmetik, vegan und absolut bezahlbar. Die Flakons sehen nicht nur schön aus, die fühlen sich auch sehr hochwertig an. Die Düfte sind einfach gestrickt und halten nicht ewig, dafür sind sie auch nicht penetrant und umschmeicheln nur sanft den Träger. Der neue Duft heißt Forever Rose und vereint pudrige Rose mit samtiger Iris, dazu Patschuli und Sandelholz (die ich persönlich jetzt nicht so wahrnehme). Ich werden den Duft mindestens 2 mal verschenken, Preis-Leistung sind hier einfach unschlagbar.

‚Chronicle Fragrance Discovery Set‘ von ELLIS BROOKLYN (ca. 27 €)

Selten haben mir von einer Marke so viele Düfte so gut gefallen, wie bei Ellis Brooklyn. Die cleane und tierversuchsfreie Brand aus New York überzeigt sowohl optisch mit den schönen Flakons als auch dufttechnisch – perfekt ausbalanciert, subtil fein, nicht zu viel und nicht zu wenig. Es gibt zwei Discovery Sets, die dank der wunderschönen Verpackung auch ein ideales Geschenk sind. Man kann sich durchtesten, layern und die kleinen Fläschchen sind ideal zum Reisen oder für die Handtasche.

‚Parfum Pink Iris‘ von ABEL (ab ca. 58 €)

Die natürlichen und veganen Düfte von Abel zählen zu meinen liebsten und lassen sich auch noch perfekt übereinander schichten. Pink Iris habe ich dieses Jahr mit am häufigsten getragen, es ist dezent aber trotzdem präsent, lieblich, aber nicht zu sehr. Die Verpackung ist edel und perfekt zum Verschenken, dazu gibt es die schönen Flaschen ab 15 ml, die bei mir übrigens schon sehr lange halten.

Na, war da etwas Inspiration dabei? Ich hoffe ich konnte Euch zum einen ein paar schöne Vorschläge, zum anderen aber vielleicht auch einfach einen Gedankenanstoß geben. So oder so: ich hoffe ihr seid schon einigermaßen ready für Weihnachten, sodass ihr zum ende hin nicht in den allseits bekannten Weihnachtsstress kommt. Das würde ich mir für Euch wünschen und drücke beide Daumen für eine stressfreie Vorweihnachtszeit!

Alle genannten Produkte sind ohne Bezahlung und aufgrund meiner persönlichen Überzeugung des Produkt integriert. Auch freiwillige Marken- oder Produktnennungen gelten aktuell als werbliche Inhalte, die per Gesetz zu kennzeichnen sind. Im Text befinden sich neben Markennennungen auch Affiliate Links, über deren Verkauf eine Provision an mich ausgeschüttet wird. Solltest du diese nicht nutzen wollen, bitte ich dich die Shops direkt aufzusuchen und deine Cookies zu löschen. Alle Bilder © Stilblut, PR, unsplash

Der Beitrag Veronika’s <b>GREEN</b> <b>BEAUTY</b> <b>XMAS</b> <b>GIFT</b> <b>GUIDE</b> – ein Stück natürliche Schönheit zu Weihnachten, Teil <b>N</b>°2
erschien zuerst auf the original copy.

Über den Autor

Neue Kommentare